Montag, 21. März 2011

Erster Post, der Startschuss

Wie verfasst man einen ersten Post für einen neuen Blog? Wer wird das hier lesen? Ist das überhaupt interessant?
Keine Ahnung, ich will es einfach versuchen.
Dieser Blog soll sich mit evangelikaler Spirtualität befassen und sich dabei verstärkt auch den New Calvinists widmen.
Buchbesprechungen sollen erscheinen und ebenso Videoposts, die mich angesprochen haben.
Eine kurze Geschichte, wie es zu diesem Blog kommt:
Ich bin einfach enttäuscht darüber, wie in letzter Zeit einige 'konservative' evangelikale Blogs immer mehr die Art von separatistischer Spiritualität annehmen, die ich in der Bibel nicht, dafür aber bei vielen konservativen Gemeinden finde.
Gerade deswegen finde ich die Bewegung des Neuen Calvinismus in Amerika so spannend, denn es geht um kulturrelevanz ebenso wie um klassich-christliche Lehre, einen Vintage Jesus, wie Mark Driscoll es ausdrücken würde. Der meiste Separatismus hat wahrscheinlich dabei geholfen, das der Glaube einer Gruppe nicht angefochten wurde. Aber dafür hat er auch nicht dazu geführt, dass der Glaube gestärkt aus einer Krise hervorgehen durfte.
Wer seinen eigenen Glauben nicht immer mal wieder herausfordert, dessen Fokus, dessen Verständnis für das wichtige, wird über kurz oder lang Schaden nehmen.
Deswegen will ich mich in diesem Blog mit liberalen wie konservativen Einflüssen innerhalb der evangelikalen Reise befassen, auf der wir uns befinden, bis wir am Ende bei Jesus angelangen.
Ich hoffe, das wird was - by Gods Grace!

Restless Evangelical

Kommentare:

  1. "Ich bin einfach enttäuscht darüber, wie in letzter Zeit einige 'konservative' evangelikale Blogs immer mehr die Art von separatistischer Spiritualität annehmen, die ich in der Bibel nicht, dafür aber bei vielen konservativen Gemeinden finde."

    Ist das etwa auf meinen Blog gemünzt...;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine kleine Spitze, hm? Ne, nicht ausschließlich jedenfalls. Das Ende vom YoungReformer war allerdings ein wenig auslöser, ich gebs zu =D
    Allerdings gefällt mir auch dein neuer Blog ;)

    AntwortenLöschen