Mittwoch, 13. April 2011

The Gospel Coalition Conference - Tim Keller

Gestern hat die lang ersehnte The Gospel Coalition Conference in Chicago begonnen. Thema der Conference ist 'Preaching Christ from the Old Testament' und man kann sich die Sessions Live ansehen auf der Seite von John Pipers 'Desiring God' Ministries. Durch die Zeitverschiebung von 9 Stunden ist das allerdings nur unter Einsatz der eigenen Schlafgesundheit möglich!
Gestern abend um 23 Uhr unserer Zeit habe ich mir trotzdem Tim Kellers Session angehört und es nicht bereut! Wenn ihr irgendeinen Vortrag hören wollt, dann hört diesen. Ausgehend von 2. Mose 14 - dem Durchzug des Volkes Israel durch das Rote Meer - predigt er Jesus und das Evangelium. Es ist natürlich kein völlig abwegiger Text, denn im NT wird immer wieder auch Bezug genommen auf dieses Ereignis als Vorschattung des Todes Jesu' am Kreuz. Trotzdem ist es eine beeindruckende Predigt, in der die Lehren der Gnade deutlich werden, Gottes Souveränität im Erlösungshandeln an den Menschen - und dass die Israeliten in keinem Fall 'besser' oder 'heiliger' waren als die Ägypter - wie Keller sagt: Sie hatten nur nicht die Technik und die Möglichkeiten, einen ebensolchen Massenmord zu begehen wir die Ägypter in der Exodusgeschichte. Später im AT tuen sie genau das selbe! Warum also werden sie gerettet und die Ägypter nicht? Weil die Glauben hatten?
 2. Mose 14, 13 sagt: "Und Mose antwortete ihnen: 'Habt keine Angst! Stellt euch auf und schaut euch an, wie Jahwe euch heute retten wird!'" (nach der NeÜ) Tim Keller nimmt in seiner Predigt berechtigterweise Bezug auf diese Stelle. Ist es nicht ein großartiger Gott, den wir haben, der für uns kämpft? Ist es nicht oft in unserem Leben so, dass wir mit unserer 'Kraft' zu nichts kommen. Aber wenn wir einen Schritt zurücktreten, still sind, dann können wir zusehen, wie Gott für uns kämpft. Wie er für uns schon gekämpft hat am Kreuz!

Die Session gibt es leider (noch?) nicht als Videodownload - dafür aber als Audiodownload hier:
Tim Keller Session 2 - Getting Out (Exodus 14)

Gods Bless,

Restless Evangelical

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen