Mittwoch, 13. August 2014

Häppchen-Weise #17

Übrigens: RestlessEvangelical hat jetzt einen RSS Feed, über den ihr meine neuesten Artikel mit jedem Feed Reader (zB Mozilla Thunderbird) lesen könnte, und immer uptodate seid, was die Reise revangelikaler Spiritualität gerade betrifft. Einfach diesen Link in euren Feed Reader eintragen.

Eine ernüchternde Erinnerung – in einer ermutigenden Art und Weise.

Charles Marsh schreibt über die Zeit der Bürgerrechtsbewegung in den USA:

Ein konservativer, weißer Pastor kann auf der Kanzel von jeder beliebigen Baptistengemeinde in irgendeinem Sprengel des tiefsten Südens stehen und aus Paulus Brief an die Korinther predigen, dass Jesus Christus alle Menschen mit Gott versöhnt und miteinander, und es kann keinen Zweifel daran geben, dass er ein lautes und leidenschaftliches „Amen“ als Antwort von der Gemeinde bekommen hätte; wäre aber dieser Prediger weitergegangen und hätte erklärt, dass diese Gute Nachricht auch bedeutet, dass man mit den 'Schwarzen' Gemeinschaft pflegen, und Gerechtigkeit und Gnade ihnen gegenüber zeigen soll, wäre er noch vor Sonnenuntergang aus der Stadt gejagt worden.“ (Marsh, Charles, God's Long Summer. Stories of Faith and Civil Rights, Princeton: Princeton University Press 1997, S.6; deutsch durch mich)

Wenn wir von den Verbrechen des Christentums in der Vergangenheit hören, damit konfrontiert werden, sind wir schnell bei der Hand, dogmatische Fehler dafür verantwortlich zu machen.
Marsh erinnert uns daran, das viel öfter das Problem darin lag,
die richtige Botschaft
mit der adäquaten Handlung zu verbinden.
Wie bei uns, so oft.

God Bless,
Restless Evangelical

P.S.: Das Originalzitat:
A white conservative minister could stand at the pulpit of any Baptist church in any hamlet of the deep South and preach from Paul's letter to the Corinthians that Jesus Christ reconciles all people to God and each other, and he would undoubtedly receive an enthusiastic chorus of 'Amen' from the congregation; yet, if the minister proceeded to explain that the Gospel message requires brotherhood with black people, and justice and mercy toward them, he would be run out of town by sunset.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen